Wir wollen alle Tanzstars sein!

24. Juli 2006, 19:44
posten

Willi Dorners "tanzkaraoke *version" in der Roten Bar

Die Arbeiten des österreichischen Choreografen Willi Dorner sind seit mehreren Jahren regelmäßig bei ImPulsTanz zu sehen. In diesem Jahr sammelt, verdoppelt und verfremdet er das Bewegungsmaterial professioneller Tänzer und überlässt dem Publikum dessen Neuinszenierung als tanzkaraoke *version.

Von Karaoke-Fernsehshows bis Clubbings singen Dilettanten populäre Lieder im Gestus ihrer Idole. In Dorners aktueller Uraufführung lassen sich die "Stars" der Tanzszene filmen und stellen dem Publikum ihre Bewegungssequenzen zur freien Verfügung.

Bereits vergangenes Jahr erprobte Dorner eine erste Version. Von Vorbeigehenden angebotene Bewegungen wurden spielerisch von einer Tänzerin erfasst, gefilmt und in Loops präsentiert. So entstand ein Bewegungskaraoke von Passanten für Passanten. Nun kann sich jeder Festivalbesucher den Traum erfüllen und für ein paar Minuten in die Haut der Stars schlüpfen.

Für einen Moment Bühnenluft schnuppern und sich umjubeln lassen, lautet das Motto. Ein erhöhter Adrenalinspiegel bleibt nicht nur den Tanzprofis vorbehalten.

Zu Live-Musik können sich die selbstinszenierten Tanzstars mit rosa Sandalen und schwarzen Handschuhen feiern lassen und ihrem Starkult frönen. (chrik/SPEZIAL/DER STANDARD, Printausgabe, 25.7.2006)

tanzkaraoke
Volkstheater

Rote Bar
am 25. und 29. 7.
sowie am 1. 8., 24.00
  • Mit Willi Dorner für ein paar Minuten in die Haut von Stars schlüpfen: Herrlich!
    foto: rastl

    Mit Willi Dorner für ein paar Minuten in die Haut von Stars schlüpfen: Herrlich!

Share if you care.