Militärhubschrauber an der Grenze zum Libanon abgestürzt

24. Juli 2006, 19:46
14 Postings

Israelischer Rundfunk: Absturz war Unfall

Jerusalem/Beirut - Ein israelischer Militärhubschrauber ist am Montag im Grenzgebiet zum Libanon abgestürzt. Über den Hergang des Unglücks gab es unterschiedliche Darstellungen. Während die libanesische Hisbollah-Miliz sagte, ihre Kämpfer hätten den Helikopter abgeschossen, wies das israelische Militär diese Darstellung zurück.

Rundfunk: Absturz war Unfall

Der israelische Rundfunk meldete, bei dem Hubschrauberabsturz handle sich um einen Unfall. Der Helikopter sei offenbar gegen ein Stromkabel geflogen und bei Safed abgestürzt. Es habe Opfer gegeben. Es war der zweite Hubschrauberunfall binnen einer Woche.

Aus libanesischen Sicherheitskreisen hatte es zuvor geheißen, ein israelischer Hubschrauber sei im südlichen Libanon verunglückt. Es habe sich um einen Helikopter gehandelt, der verwundete Soldaten transportiert habe. (APA/Reuters)

Share if you care.