CEC-Privatisierung: Entscheidung über Finalisten am Dienstag

25. Juli 2006, 14:17
posten

Im Rennen sind neben RZB und RI auch noch die ungarische OTP und die National Bank of Greece

Bukarest/Wien - Die Finalisten im Privatisierungsverfahren für die rumänische CEC-Sparkasse sollen morgen, Dienstag, feststehen. Die Angebote der drei noch im Rennen befindlichen Bewerber, darunter auch die Raiffeisen Zentralbank (RZB) und ihre börsenotierte Tochter Raiffeisen International (RI), sollen morgen geöffnet werden, berichtet die Nachrichtenagentur Rompres. Brancheninsider rechnen mit einem Mindestpreis von 500 Mio. Euro für die zum Verkauf stehenden 69,9 Prozent an der CEC.

"Der Kaufpreis wird vor allem davon abhängen, wie wichtig den Bietern der Eintritt in den rumänischen Markt ist. Ich kann dazu nur sagen, dass der Staat die CEC nicht um weniger als 500 Mio. Euro verkaufen wird", sagte der Chef der ING Bank Romania, Misu Negritoiu, der Rompres. Auch Analysten der US-Investmentbank Merrill Lynch hatten zuletzt eine Preisschätzung von 500 Mio. Euro abgegeben. CEC-Präsident Eugen Radulescu selbst hatte erklärt, dass der Erlös unter 1 Mrd. Euro betragen könnte, keinesfalls jedoch weniger als 500 Mio. Euro.

Im Rennen

Im Rennen sind neben RZB und RI auch noch die ungarische OTP und die National Bank of Greece, die alle drei bis zum Ablauf der Frist am vergangenen Montag ihre verbindlichen Angebote bei der rumänischen Privatisierungsagentur deponiert haben. Die beiden Bestbieter sollen in einer letzten Phasen noch Gelegenheit erhalten, ihre Offerte nachzubessern. Sollte das Angebot des Drittplatzierten nicht um mehr als 10 Prozent unter jenem des Erstgereihten liegen, könnte es sogar drei Finalisten geben.

Der Gewinner der Ausschreibung erwirbt 69,9 Prozent der CEC-Anteile. Von dem auf Basis des erzielten Verkaufspreises ermittelten Gesamtwert der Casa de Economii si Consemnatiuni sollen 9,9 Prozent in den Restitutionsfonds "Proprietatea" fließen. Darüber werden 5 Prozent der Aktien an CEC-Mitarbeiter verkauft. (APA)

Share if you care.