Abbas: Gefangenenproblem entscheidend für Friedenslösung

24. Juli 2006, 16:54
posten

Palästinensischer Präsident will "Prozess politischer Verhandlungen unter direkter internationaler Aufsicht"

Paris/Jerusalem - Die Freilassung palästinensischer und libanesischer Gefangener aus israelischer Haft ist nach den Worten des palästinensischen Präsidenten Mahmud Abbas von zentraler Bedeutung, um ein Ende der derzeitigen Kämpfe zu erreichen. "Kein israelisch-palästinensisches Friedensabkommen wird erfolgreich sein ohne eine faire Lösung dieses Problems", sagte Abbas der französischen Zeitung "Humanite" laut Vorausbericht vom Sonntag.

"Die Kriegsakte müssen aufhören und es muss sofort ein Prozess politischer Verhandlungen unter direkter internationaler Aufsicht begonnen werden." Dabei müsse auch auf die Freilassung der im Gazastreifen und im Libanon entführten israelischen Soldaten eingegangen werden, sagte Abbas. (APA/Reuters)

Share if you care.