Deutsche Eliteeinheit an Offensive gegen Taliban beteiligt

31. Juli 2006, 12:52
7 Postings

"Kommando Spezialkräfte" gemeinsam mit US-Truppen in Afghanistan tätig

Berlin - Das Kommando Spezialkräfte (KSK) der deutschen Bundeswehr ist nach Informationen des "Kölner Stadt-Anzeigers" an der derzeitigen Großoffensive der US-geführten Truppen im Süden Afghanistans beteiligt. Dies berichtet die Zeitung in ihrer Montagsausgabe unter Berufung auf Bundeswehr-Kreise. Doch sei die Einheit nicht so tief in Kämpfe verstrickt wie die US-Armee.

Die KSK ist eine Eliteeinheit der Bundeswehr; über ihre Aktivitäten wird vom deutschen Verteidigungsministerium nichts bekannt gegeben. Die KSK-Truppe war schon am Vorgehen der westlichen Verbündeten gegen die Taliban und Al-Kaida-Terroristen nach dem 11. September 2001 in Afghanistan beteiligt. (APA)

Share if you care.