All-Spaziergang im Angebot

28. Juli 2006, 10:31
posten

Eine US-Firma bietet Privatleuten Ausflüge zur Internationalen Raumstation ISS an

Vienna - Eine US-Firma bietet neuerdings Weltraumspaziergänge an. Der Preis: 15 Millionen Dollar (etwa 11,8 Millionen Euro) plus Kosten für das Reiseticket ins All von 20 Millionen Dollar (15,8 Mio). Das in Vienna (US-Bundesstaat Virginia) angesiedelte Unternehmen heißt Space Adventures und hat bereits drei Privatleuten einen Ausflug zur Internationalen Raumstation ISS vermittelt. (dpa, DER STANDARD Printausgabe 24.6.2006)
Share if you care.