Segeln: EM-Gold entgegen

27. Juli 2006, 19:07
2 Postings

Wettfahrtsieg und Platz drei für Hagara/Steinacher am Dienstag

Travemünde - Konstant und souverän segeln Roman Hagara/Hans-Peter Steinacher bei der Tornado-EM vor Travemünde der Goldmedaille entgegen. Die Doppel-Olympiasieger landeten am Dienstag auf den Rängen 3 und 1. "Bei 10 bis 15 Knoten haben wir das Maximum aus dem Boot herausgeholt. Eine kleine Umstellung an der Technik hat uns zusätzlich geholfen", sagte Steuermann Hagara.

Nach dem dritten Platz im ersten Rennen des Tages hinter den Griechen Paschalidis Iordanis/Trigonis Kostas und den Franzosen Xavier Revil/Christophe Espagnon folgte dann die Revanche. "Der Sieg im zweiten Rennen hat uns gezeigt, dass wir segeltechnisch einwandfrei unterwegs sind. Zusätzlich sind wir am besten gestartet, was heute sicher einen 50-prozentigen Anteil am Sieg hatte", freute sich Vorschoter Steinacher.

"Einerseits sind Hagara/Steinacher mental sehr stark, sie wollen unbedingt gewinnen, andererseits stimmt die Technik optimal. Die beiden können bei diesen Leichtwindverhältnissen das Maximum aus ihrem Boot herausholen", analysierte ÖSV-Sportdirektor Georg Fundak.

Mittwoch ist Ruhetag. Vor den ausstehenden vier Wettfahrten spricht alles für die Österreicher: "Wir haben noch kein Streichergebnis, sondern vier Siege und zwei dritte Plätze. Jetzt müssen wir drei gute Wettfahrten segeln, dürfen kein sinnloses Risiko eingehen und müssen uns am Start von den restlichen Booten fern halten", gibt Steinacher den Weg zum EM-Titel vor. Hagara zum möglichen Titel: "Das ist noch eine Weile hin."(APA)

Ergebnisse Tornado-EM - Zwischenstand nach sechs Wettfahrten:

1. Roman Hagara/Hans-Peter Steinacher (AUT) 7 Punkte (1,1,(3),1,3,1) - 2. Xavier Revil/Christophe Espagnon (FRA) 20 ((9),4,4,5,2,5) - 3. Paschalidis Iordanis/Trigonis Kostas (GRE) 32 Punkte (5,6,(18),2,1,19).

Weiter: 29. Thomas Zajac/Thomas Czajka (AUT) - 37. Manfred Schönleitner/Georg Hirsch-Stronstorff (AUT) - 41. Thomas Jessenig/Stefan Jessenig - 45. Michael Schönleitner/Phillip Rakuschan

Share if you care.