Was gibt es Neues: "Goodie"-Schlacht

30. Juli 2006, 19:24
posten

Online-Spiel zu ORF-Comedy-Format

Was ist ein Wendeschwein? Was versteht man unter einer Lavanttaler Banane? (Un)sinnige Fragen dieser Art werden seit Oktober 2004 von Moderator Oliver Baier im ORF-Comedy-Format "Was gibt es Neues"Vertretern der heimischen Entertainment-Prominenz gestellt. Erreicht die Gaudi bei den gegebenen Antworten ihren vermeintlichen Höhepunkt, fliegen dabei zur Belohnung "Goodies"zwischen Moderator und Komödianten hin und her.

Online

Für Anhänger dieser Unterhaltung gibt es - auch zur Überbrückung der bis 8. September dauernden Sommerpause - jetzt die Möglichkeit, bei einem Onlinespiel zumindest bei der "Goodie-Schlacht" mitzumischen. Der Nutzer kann dabei in die Rolle von Michael Niavarani, Viktor Gernot oder Oliver Baier schlüpfen und seine Freunde zu einem virtuellen Kuchen-, Buch- oder Teddybewerfen einladen. Das dahinterliegende Spielkonzept basiert auf Schere-Stein-Papier.

Haha

Seit ein paar Wochen ist das vom Schauspieler und Autor Otto Jankovich entwickelte Spielchen, das gewissermaßen zur "Kundenbindung"dienen soll, online. 120 registrierte "WNG"-Fans amüsieren sich bereits damit. (DER STANDARD Printausgabe, 22./23.07.2006)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.