Doppler/Gartmayer im Finale

23. Juli 2006, 23:18
1 Posting

Beachvolley: Österreicher im Endspiel des Europaserie-Turniers von Valencia gegen niederländisches Duo

Valencia - Die Beach-Volleyballer Clemens Doppler/Peter Gartmayer stehen im Finale des Europa-Serie-Turniers in Valencia. Österreichs stärkstes Paar war nach seiner Start-Niederlage mit vier Siegen im Loser-Pool ins Halbfinale eingezogen, in dem es am Samstag gegen die starken Schweizer Markus Egger/Martin Laciga ein 2:0 (16,19) gab. Die Gegner im Finale am Sonntag werden Reinder Nummerdor/Richard Schuil (NED) sein.

Es ist die zweite gemeinsame Final-Teilnahme von Doppler/Gartmayer nach ihrer Silber-Medaille bei der U23-EM 2001. Der jetzige Erfolg kommt vor den Grand-Slam-Turnieren in Paris und Klagenfurt gerade richtig, zuletzt war das heuer neu formierte Paar ja weniger erfolgreich. Daher muss es in der Woche nach Klagenfurt auf der World Tour in Stare Jablonki in Polen vorerst wieder in die Qualifikation.

Das war in Valencia aber schon mit dem Sieg im Match gegen Platz fünf gegen die Europameister Pablo Herrera/Raoul Mesa vergessen. Peter Gartmayer nachher. "Ein sehr umkämpftes Spiel, wo letztendlich unser taktisch gutes Service und die bessere Physis für uns entschieden haben."

Auch Clemens Doppler freute sich über das gelungene "Comeback": "Wir sind endlich wieder da. Es war mörderisch heiß am Centercourt, noch dazu in Spanien gegen den spanischen Europameister, das war alles andere als leicht. Die Hitze geht schön langsam echt an die Kraft, da wir fast immer Drei-Satzspiele hatten." (APA)

Share if you care.