FC Barcelona sucht Vorstand

27. Juli 2006, 10:56
1 Posting

Präsident Joan Laporta beugte sich Gerichtsurteil

Barcelona - Die Mitglieder des regierenden spanischen Fußball-Meisters und Champions League-Siegers FC Barcelona müssen einen neuen Vereinsvorstand wählen. Nach Presseberichten vom Samstag wird der Urnengang wahrscheinlich am 9. oder 10. September, also zwei Wochen nach Beginn der neuen Saison in der Primera Division, über die Bühne gehen.

Der derzeitige Vorstand unter Präsident Joan Laporta beugte sich einer Gerichtsentscheidung, wonach er entgegen seiner Absicht nicht bis 2007 im Amt bleiben könne und Neuwahlen ausrufen müsse. Laporta will sich erneut zur Wahl stellen und zeigt sich zuversichtlich, seinen Erfolgskurs fortsetzen zu können: "Die Lage des Kubs ist gut, und es muss Kontinuität geben. Wirtschaftlich und sportlich befinden wir uns in einer optimalen Situation".

Drei Barca-Mitglieder hatten gegen den seit Juli 2003 im Amt befindlichen Laporta und dessen Führungsteam in der katalanischen Olympia-Metropole von 1992 Klage eingebracht, weil sich der Chef erst 2007 wieder zu einer Wahl stellen wollte. Der Verein hatte fünf Tage Zeit, um Berufung gegen das jetzige Urteil einzulegen. Laporta lenkte aber ein und so kommt es im Spätsommer zum Urnengang. (APA/dpa)

Share if you care.