Terror-Alarm in Tel Aviv

22. Juli 2006, 20:48
1 Posting

Es gab Informationen über eine Selbstmordattentäterin auf dem Weg in die Metropole

Tel Aviv - Die Polizei in Tel Aviv ist wegen eines womöglich geplanten Selbstmordanschlags am Freitagabend in Alarmbereitschaft versetzt worden. Auf der Suche nach möglichen Attentätern sperrte sie Straßen in der Stadt und der Umgebung. Zwei Personen seien in Zusammenhang mit dem Alarm befragt worden, wie Polizeisprecher Micky Rosenfeld sagte.

Es gab Informationen über eine Selbstmordattentäterin auf dem Weg in die Metropole. Alle Zufahrtsstraßen nach Tel Aviv wurden blockiert, um alle Autos einzeln zu prüfen. In den letzten Tagen hatte es eine Intensivierung der Versuche gegeben, palästinensische Selbstmordattentäter nach Israel einzuschleusen.

Deshalb wurde am Mittwoch eine totale Sperre über die besetzten Gebiete verhängt, was bedeutet, dass Palästinenser sogar mit Sonderausweisen nicht nach Israel einreisen können. (APA/AP)

Share if you care.