Schnupper-Workshop Waldorflehre

21. August 2006, 15:47
59 Postings
Am 12. September gibt es einen kostenlosen Schnupper-Workshop in der Wiener Rudolf-Steiner-Schule, die für alternative Lehrmethoden bekannt ist.

Engagierte und motivierte Persönlichkeiten, die auch soziale und künstlerisch-kreative Fähigkeiten sowie Mut zur individuellen Lösung besitzen: Diese hervorzubringen hat sich Waldorf_Wien mit der Ausbildung zum Waldorfpädagogen zur Aufgabe gemacht. Um Kinder entsprechend ihren Talenten und Möglichkeiten zu fördern, reiche eine herkömmliche pädagogische Ausbildung nicht aus, sind sich die Experten der alternativen Lehrmethode einig.

Nachdem der zweijährige und berufsbegleitende Kurs im abgelaufenen Studienjahr rundum erneuert wurde, werden die Teilnehmer auch Methoden wie das Führen mithilfe von Pferden und besondere Techniken der Theaterarbeit kennen lernen. Anspruch der Veranstalter ist es, "hochmotivierte, sensible und kreative Menschen" zu entlassen.

Nähere Informationen unter:
Waldorf_Wien
Anmeldung unter: (01) 4789 100
  • Foto: Waldorf_WienKinder der Waldorfschule beim Theater spielen.

    Foto: Waldorf_Wien

    Kinder der Waldorfschule beim Theater spielen.

Share if you care.