Moshammer-Mörder ohne Chance

23. Juli 2006, 19:33
posten

Bundesgerichtshof entschied auf Haft für den Rest seines Lebens

Karlsruhe - Der Mörder des Münchner Modemachers Rudolph Moshammer soll für den Rest seines Lebens in Haft bleiben. Das hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe Angaben vom Donnerstag zufolge entschieden.

Der 27-jährige Iraker war im vergangenen November vom Landgericht München I wegen Mordes zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt worden. Der Mann hatte im Jänner 2005 den homosexuellen Moshammer nach Sexspielen erdrosselt und beraubt. (dpa, DER STANDARD Printausgabe 21.7.2006)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Rudolph Moshammer

Share if you care.