TV: Drei israelische Soldaten bei Kämpfen mit Hisbollah getötet

21. Juli 2006, 13:37
3 Postings

Militärkreise: Verluste bei Zusammenstößen im Grenzgebiet

Dubai - Bei Kämpfen zwischen der israelischen Armee und der schiitischen Hisbollah-Miliz sind im Südlibanon laut einem Fernsehbericht drei israelische Soldaten getötet worden. Drei weitere Soldaten seien am Donnerstag verletzt worden, berichtete der arabische Fernsehsender Al Jazeera.

Aus israelischen Militärkreisen verlautete zunächst, die israelischen Streitkräfte hätten "Verluste" bei Zusammenstößen im Grenzgebiet erlitten. (APA/Reuters)

Share if you care.