Großbritannien: Rund 30 Verletzte bei Unfall mit Achterbahn

21. Juli 2006, 09:36
posten

Vordere Wagen haben sich gelöst

London - Bei einem Unfall mit einer Achterbahn sind am Donnerstag im englischen Staffordshire rund 30 Menschen in einem Themenpark verletzt worden. Die vorderen Passagierwagen der Bahn hätten sich aus noch ungeklärten Gründen gelöst und seien mit den restlichen Wagen zusammengestoßen, berichtete die britische BBC.

Von den Verletzten mussten vier ins Krankenhaus gebracht werden, die übrigen erlitten zumeist Prellungen und Schnittwunden und konnten an Ort und Stelle behandelt werden. Die Achterbahn von Alton Towers sei eine der älteren Attraktionen des Parks, berichtete die BBC. (APA/dpa)

Share if you care.