Abgespeckte Art Cologne

27. Juli 2006, 14:42
posten

Rund 190 Teilnehmer aus 28 Ländern beim Kölner Kunstmarkt vom 1. bis 5. November

Köln - Rund 190 Galerien aus 28 Ländern nehmen im November am 40. internationalen Kölner Kunstmarkt Art Cologne teil. Damit präsentiere sich die weltweit älteste Kunstmesse "deutlicher schlanker" als in den Vorjahren, als bis zu 270 Aussteller am Rhein waren. Dies teilte die KölnMesse am Donnerstag mit.

Die geringere Teilnehmerzahl werde zwar zu einem weniger umfangreichen, dafür aber qualitativ verbesserten Angebot an Gegenwartskunst führen, sagte Art-Cologne-Direktor Gérard A. Goodrow. Zur 40. Ausgabe des Kunstmarkts vom 1. bis 5. November werden rund 70.000 Besucher erwartet.

Die Teilnehmer wurden nach Messeangaben aus rund 400 Bewerbungen ausgewählt. Einige wichtige Kunsthändler kehrten zur Jubiläums-Messe zurück; mehrere Aussteller (APA/dpa)

Share if you care.