Müllentsorgung künftig auf Booten

21. Juli 2006, 15:34
1 Posting

New York will den Müll künftig auf dem Wasserweg entsorgen und Luft weniger belasten

New York - Der Stadtrat stimmte am Mittwochabend Plänen zu, ein Müllabfuhrsystem aufzubauen, mit dem der Abfall über Boote aus der Stadt gebracht werden soll. Bürgermeister Michael Bloomberg hat ein solches System seit seiner Amtsübernahme 2002 verfochten. Seine Argumentation: Die Schiffe belasten die New Yorker Luft weniger als Lastwagen - und sie verstopfen die Straßen nicht.

Bis der Plan umgesetzt wird, kann es allerdings noch Jahre dauern. Er sieht vor, dass die Müllabfuhr den Abfall an Umladestationen in Brooklyn, Queens und der Upper East Side bringt und dort auf Boote umlädt. Zwei weitere Stationen sollen für Industrieabfälle und Recycling eingerichtet werden. Von dort aus soll der Müll an weitere Sammelpunkte gebracht und schließlich in größeren Schiffen oder im Zug abtransportiert werden. (APA)

Share if you care.