Hitze führte zu Auto-Brand in St. Pölten

20. Juli 2006, 20:43
posten

Flammen griffen auf zwei weitere Autos über

St. Pölten - Hohe Temperatur und direkte Sonneneinstrahlung: Diese Kombination hat am gestrigen Mittwoch auf einem Parkplatz in St. Pölten einen Pkw in Brand setzen lassen. Die Flammen griffen in Folge auf zwei weitere Autos über, berichtete die Bundespolizeidirektion. Die Feuerwehr löschte das Feuer, die Schadenshöhe war noch nicht bekannt. (APA)
Share if you care.