Neue Theaterinitiative im Hausruck

19. Juli 2006, 21:17
posten

Ein neuer Verein unter der Leitung von Regisseur Georg Schmiedleitner

Vöcklabruck - Der unter der Leitung von Regisseur Georg Schmiedleitner neu gegründete Verein Theater im Hausruck hat den ehemaligen Kohlebrecher von Kohlgrube nahe Wolfsegg zur fixen Spielstätte erklärt.

Die Wiederaufnahme von Franzobels hunt oder Der totale Februar (Gewinner des Nestroypreises 2005) setzt sich mit der Zeitgeschichte der Region auseinander. Mit zipf (2007) und lenz(2008) soll das Programm zur Trilogie erweitert werden. Das Gesamtbudget beträgt 230.000 Euro, wobei 80 Prozent aus Eintrittskarten finanziert werden sollen. (nst, DER STANDARD, Printausgabe vom 20.7.2006)

Share if you care.