Literatur: Schwere Fälle

19. Juli 2006, 20:20
posten

Dr. Trash von der Netzzeitung "Evolver" und Willi Resetarits zu Gesundheitsfragen

Handelt es sich um etwas Schlimmes, Ansteckendes? Oder haben wir es mit einem Fall von Hypochondrie zu tun? Gesundheitsfragen auf kranke Art nähert sich Peter Hiess (Chefredakteur der Netzzeitung "Evolver") alias Dr. Trash in seiner Kolumne "Keine Panik". Einige Beispiele wird er heute Abend mit Willi Resetarits im Rahmen der Reihe "Sommer im Narrenturm" zum Besten geben. (fast, DER STANDARD Printausgabe 20.7.2006) Pathologisch-anatomisches Bundesmuseum, 9., Spitalgasse 2, (01) 40 68 67 22. 18.30 Uhr
Share if you care.