Brasilien: Teamchef trat zurück

20. Juli 2006, 14:56
6 Postings

Parreira führte die "Selecao" 1994 zum vierten WM-Titel und scheiterte bei zweitem Anlauf im Viertelfinale

Rio de Janeiro - Der brasilianische Fußball-Teamchef Carlos Alberto Parreira ist knapp drei Wochen nach dem WM-Viertelfinal-Ausscheiden der "Selecao" gegen Frankreich (0:1) zurückgetreten. Dies gab der brasilianische Verband (CBF) am Mittwoch auf seiner Homepage bekannt. "Es war eine gemeinsame Entscheidung", hieß es in der Erklärung. Parreira, der Brasilien 1994 zum vierten WM-Titel geführt hatte, war in seiner zweiten Teamchef-Ära seit Anfang 2003 im Amt. (APA/Reuters)
Share if you care.