Großflächiger Waldbrand in Estland: Rauch bis Finnland spürbar

20. Juli 2006, 17:43
posten

Der einzige Lösch-Hubschrauber fiel wegen technischem Gebrechen aus

Tallinn/Helsinki - Ein großflächiger Waldbrand in der Region Agusalu in Nordost-Estland hat in den vergangenen Tagen Nachbarhilfe aus Finnland und Lettland notwendig gemacht. Der Brand nahe der russischen Grenze hatte sich bis Dienstagabend auf eine Fläche von rund 1.250 Hektar ausgebreitet.

Der einzige den estnischen Einsatzkräften zur Waldbrandbekämpfung zur Verfügung stehende Hubschrauber fiel am Wochenende wegen technischem Gebrechen aus.

Die finnischen und lettischen Einsatzkräfte bekämpften mit insgesamt drei Helikopter die Flammen.

Der Rauch von Waldbränden im Baltikum wehte bis nach Finnland. Sogar in der Gegend von Lahti, das über 100 Kilometer von der Küste entfernt liegt, war der Brandgeruch pürbar.

In Estland wurden zu Wochenbeginn 54 Waldbrände registriert, in Lettland 48. Das größte Feuer in Lettland in Lilaste bei Riga betraf eine Fläche von rund 200 Hektar. Auch in Finnland gab es im ganzen Land tausende kleiner Waldbrände. (APA)

Share if you care.