Armin Assinger pupst und fühlt sich wohl dabei - Mit Spots und Making of

26. Juli 2006, 17:32
67 Postings

"Nirgendwo fühlt man sich so zu Hause wie in einem Falkensteiner Hotel", so das Motto der Kampagne von gantnerundenzi

"Nirgendwo fühlt man sich so zu Hause wie in einem Falkensteiner Hotel": Mit diesem Kampagnenclaim gewinnen gantnerundenzi die Wettbewerbs-Präsentation um Europaetat der Falkensteiner Hotels & Resorts. Und im neuesten TV-Spot wird diese Botschaft von Armin Assinger umgesetzt.

"Wind"

"Wind" so der Titel des Spots. Wir sehen eine Kamerafahrt durch ein leeres Hotelzimmer, die Klimaanlage surrt. Die Kamera streicht über ein leeres Bett, im Hintergrund leises Plätschern. Wir sehen Armin Assinger genussvoll vor sich hindösend in der Badewanne liegen. Plötzlich ein dezenter "Blup", man wähnt sich schließlich zu Hause ...

Dazu Armin Assinger: "Es gibt Werbespots, in denen Promis Selbstzweck sind. Der Promifaktor allein genügt schon, um aufzufallen. Bei diesem Spot ist das ganz anders. Hier setze ich als Promi nur mehr das Pünktchen auf dem i einer in sich genialen Idee. Genau das hat mich gereizt!"

Weibliches Model für Auslandsmarkt

Der Film wurde für den Auslandsmarkt parallel mit einem weiblichen Model gedreht. "Uns ging es in erster Linie um Präzision und Relevanz der Idee. Viele glauben, wenn Sie über ein prominentes Testimonial verfügen, auf die Idee verzichten zu können.", meint Daniel Gantner, der vor seiner Selbständigkeit für die Kampagnen der Österreich Werbung verantwortlich zeichnete: "Meine Kampagne mit den Pinguinen Joe&Sally für die Österreich Werbung hat für internationales Aufsehen gesorgt. Einen ähnlichen Erfolg erhoffen wir uns auch für Falkensteiner." (red)

Credits

Auftraggeber: FalkensteinerMichaeler Tourism Group | Marketingleitung: Christoph Crepaz | Agentur: gantnerundenzi | Filmproduktion: Filmhaus | Regie: Christoph Kuschnig | Producer: Christian Florin, Dalibor Grujcic | Kamera: Richi Wagner | Tonstudio: MG Sound | Foto: Michael Dürr

  • Kader aus dem neuen TV-Spot für Falkensteiner mit Armin Assinger ...
    foto: gantnerundenzi

    Kader aus dem neuen TV-Spot für Falkensteiner mit Armin Assinger ...

  • ... Entwickelt von gantnerundenzi

    ... Entwickelt von gantnerundenzi

  • Daniel Gantner, Armin Assinger und Crew am Set
    foto: gantnerundenzi

    Daniel Gantner, Armin Assinger und Crew am Set

Share if you care.