Erdbebengebiet Yogyakarta: Kinder kommen wieder zum Unterricht

18. Juli 2006, 11:55
posten

Knapp zwei Monate nach dem Erdbeben mit tausenden Toten wird in Behelfszelten unterrichtet

Yogyakarta - Knapp zwei Monate nach dem verheerenden Erdbeben in Indonesien sind am Montag tausende Kinder in ihre Schulen zurückgekehrt. Der Unterricht fand vielerorts in Behelfszelten statt, die nahe der in Trümmern liegenden alten Klassenzimmer errichtet wurden.

In einigen Ortschaften im Erdbebengebiet auf der Insel Java begann der Wiederaufbau der zerstörten Schulgebäude. Bei dem Beben der Stärke 5,9 waren am 27. Mai fast 5.700 Menschen ums Leben gekommen, bis zu eine Million weitere wurden obdachlos. Bis zu 2.000 Schulen wurden nach Schätzungen von Hilfsorganisationen dem Erdboden gleich gemacht oder beschädigt. (APA/AP)

Share if you care.