Mehr TV-Tipps für Dienstag

17. Juli 2006, 19:11
posten

nano | Kulturzeit | Universum | Münchner Runde | Frontal 21 | Report | Philosophicum | Die Reportage: Do & Co

18.30

MAGAZIN

nano - Die Welt von morgen Themen des Wissenschaftsmagazins: 1) "Communikator-Preis": Friedemann Schrenk vermittelt Wissenschaft in die Öffentlichkeit. 2) Nanotechnologie: Chancen und Risiken im Medizinbereich. 3) Wolkenmenschen: Perfekt erhaltene Inka-Mumien werden erstmals wissenschaftlich untersucht. Bis 19.00, 3sat


19.20

MAGAZIN

Kulturzeit Themen präsentiert Dieter Moor, unter anderem über die "Zentrale Intelligenz-Agentur" und wie diese den Literaturbetrieb unterwandert.
Bis 20.00, 3sat


20.15

DOKUMENTATION

Universum: Der Hai - Mit den Augen des Räubers Wer die Lust an der Angst vor dem Urlaubsantritt besonders intensiv genießen möchte, dem sei außerdem die Doku "Flug TWA 800 - Explosion vor Long Island", 17.05 Uhr, auf N 24 empfohlen.
Bis 21.05, ORF 2


20.15

DISKUSSION

Münchner Runde: Brandherd Naher Osten Sigmund Gottlieb diskutiert mit Manfred Eisele (Militärexperte), Abdallah Franghi (Generaldelegierter Palästinas), Marcel Pott (Nahostexperte) und Avi Primor (ehemaliger Botschafter Israels in Deutschland).
Bis 21.00, BR


21.00

MAGAZIN

Frontal 21 Themen des Mainzer Politmagazins: 1) Teure Pflege für alte Menschen. 2) Raubzug auf See: Schwarzfischer außer Kontrolle. 3) Hasch als Medikament. Bis 21.45, ZDF
21.05

MAGAZIN

Report Themen präsentiert Gerhard Jelinek: 1) Wie sich Österreichs Politiker auf den Wahlkampf vorbereiten. 2) Rennen um die Wahl. 3) Gespräch mit den Generalsekretären Reinhold Lopatka (ÖVP), Norbert Darabos (SPÖ), Michaela Sburny (Die Grünen), Uwe Scheuch (BZÖ) und Harald Vilimsky (FPÖ). 4) Abschied: 18 Nationalratsabgeordnete kehren nach dem Sommer nicht mehr ins Parlament zurück. Bis 22.00, ORF 2


23.05

REPORTAGE

Philosophicum: Menschenrechte - auch für Terroristen Mit Heinz Nußbaumer diskutieren: Heiner Bielefeldt (Philosoph, Direktor, Deutsches Institut für Menschenrechte, Berlin), Fuad Kandil (Soziologe, Karlsruhe), Dietmanr Mieth (Theologe, Tübingen), Karin Lukas (Juristin, Boltzmann Institut für Menschenrechte, Wien). Bis 0.00, ORF 2


23.15

REPORAGE

Die Reportage: Do & Co Nichts ist trauriger als ein Buffet, an dem sich die Hungrigen bereits bedient haben. Spiegel-TV-Reporter konzentrierten sich deshalb in ihrer Reportage für ATV auf die lohnendere Vorarbeit: Köche und Kellner beim Flambieren, Blanchieren, Garnieren, Organisieren und Servieren.
Bis 0.15, ATV

Share if you care.