Skulpturenpark geht ans Joanneum

17. Juli 2006, 18:43
posten

Südlich von Graz gelegenes Areal der ehemaligen Gartenschau wird ins Landesmuseum integriert

Graz – Das steirische Landesmuseum Joanneum übernimmt mit dem Jahreswechsel 2006/07 den Skulpturenpark im Süden von Graz. Die bisherige Stiftung soll zwar als Rechtsform erhalten bleiben, Kulturlandesrat Kurt Flecker (SP) will aber den Vorstand austauschen. Congress-Chef Nikolaus Breisach, der den von seinem Vater Emil Breisach initiierten Skulpturenpark maßgeblich aufgebaut hat, war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Als Geschäftsführerin ist Elisabeth Fiedler, die neue Leiterin des Joanneum-Departments Kunst, vorgesehen. (trenk/ DER STANDARD, Printausgabe, 18.7.2006)
Share if you care.