Bayern: Motorsegler kollidieren über Wohnsiedlung

17. Juli 2006, 19:51
posten

Beide Piloten tot - Eine Maschine stürzte auf Wohnhaus

Bütthardt - Zwei Piloten sind beim Zusammenstoß ihrer beiden Motorsegler über der Gemeinde Bütthardt in Bayern am Sonntagnachmittag tödlich verunglückt. Die beiden einsitzigen Motorsegler waren aus zunächst unbekannter Ursache über einem dicht besiedeltem Wohngebiet zusammengestoßen.

Nach der Kollision stürzte die eine Maschine in ein Wohnhaus, in dem sich zu diesem Zeitpunkt niemand aufhielt. Das Dach des Hauses wurde nach Angaben der Polizei erheblich beschädigt. Der Pilot wurde rund 200 Meter von dem Flugzeugwrack tot in einer Straße gefunden.

Die andere Maschine war nach dem Zusammenprall in eine Hochspannungsleitung gestürzt, in Flammen aufgegangen und völlig ausgebrannt. Die Wrackteile fielen auf eine Wiese direkt neben einem Getreidefeld außerhalb des Ortes. Auch der zweite Pilot wurde rund zweihundert Meter entfernt von dem ausgebrannten Wrack tot gefunden. (APA/dpa)

Share if you care.