Basketball: Kein Bryant bei WM

26. Juli 2006, 11:26
posten

NBA-Topscorer unterzog sich Knie-Arthroskopie

Colorado Springs - Kobe Bryant hat sich am Samstag einem arthroskopischen Eingriff in seinem rechten Knie unterzogen. Der Topscorer der abgelaufenen Saison in der nordamerikanischen Profiliga NBA (35,4 Punkte pro Spiel für die Los Angeles Lakers) soll erst acht bis zwölf Wochen nach der Operation, bei der der Gelenksknorpel behandelt und loses Gewebe entfernt worden ist, wieder voll einsatzfähig sein. Seine Teilnahme an der WM Ende August in Japan scheint damit ausgeschlossen. (APA)
Share if you care.