Parlament verlängert Ausnahmezustand

15. Juli 2006, 19:19
posten

Präsident Talabani für "Nationale und Demokratische Front" zur Verhinderung des Bürgerkriegs

Bagdad - Der irakische Präsident Jalal Talabani hat dazu aufgerufen, zur Verhinderung eines Bürgerkriegs eine "Nationale und Demokratische Front" zu bilden. In einer am Samstag veröffentlichten Erklärung aus Anlass des Sturzes der irakischen Monarchie am 14. Juli 1958 mahnte der kurdische Staatschef zugleich zum Kampf gegen sunnitische Extremisten und Anhänger des gestürzten Präsidenten Saddam Hussein.

Parlament verlängert Ausnahmezustand

Das irakische Parlament verlängerte indessen den Ausnahmezustand im Irak mit Ausnahme der autonomen Kurdenregion um weitere 30 Tage. Die Abgeordneten folgten damit einer entsprechenden Aufforderung von Regierungschef Nuri al-Maliki. Dieser hatte die Maßnahme mit der schlechten Sicherheitslage begründet. (APA/dpa)

Share if you care.