Libanon bringt Passagierflugzeuge in Jordanien in Sicherheit

15. Juli 2006, 10:06
11 Postings

MEA-Maschinen südlich von Amman gelandet

Amman - Nach den israelischen Luftangriffen auf den Internationalen Flughafen von Beirut hat die libanesische Fluggesellschaft "Middle East Airlines" (MEA) fünf Passagierflugzeuge nach Jordanien in Sicherheit gebracht. Das teilte der jordanische Generaldirektor für Zivilluftfahrt, Suleiman Obeidat, am Freitag mit.

Drei Maschinen seien auf dem "Queen Alia Airport" südlich von Amman gelandet, zwei weitere auf dem Marka-Flughafen östlich der jordanischen Hauptstadt. Die MEA-Flotte umfasst nach Angaben der Gesellschaft neun Airbus-Flugzeuge. (APA/dpa)

Share if you care.