Nachwuchsautoren für Fantasy und Science Fiction gesucht

21. Juli 2006, 12:36
posten

Rowohlt Verlag ruft Schreibwettbewerb für Leser ab zehn Jahren ins Leben

Reinbek - Der Rowohlt Verlag ruft für sein Kinder- und Jugendbuchprogramm "rotfuchs" einen Schreibwettbewerb ins Leben. Die Geschichte im Genre Fantasy/Science Fiction soll für Leser ab zehn Jahren geeignet sein, wie der Verlag am Freitag in Reinbek bei Hamburg mitteilte.

Das beste Manuskript wird 2008, im Jubiläumsjahr des 1908 gegründeten Verlagshauses, veröffentlicht, der Gewinner erhält 10 000 Euro. Ziel sei es, deutschsprachige Nachwuchsautoren zu finden und zu fördern, sagte die verantwortliche Programmleiterin Christiane Steen. (APA/dpa)

Share if you care.