"Stinkefinger" kostet 800 Euro

20. Juli 2006, 17:46
1 Posting

Gunter Gabriel hat vor Polizei schlechte Manieren gezeigt

Hamburg - Der Sänger Gunter Gabriel (64) ist vom Amtsgericht Hamburg-Harburg am Donnerstag zu einer Geldstrafe von 800 Euro verurteilt worden, weil er Polizeibeamten aus Protest den "Stinkefinger" gezeigt hat.

Die Polizisten haben Gabriel nach einem Sturm aus Sicherheitsgründen den Zugang zu seinem Hausboot im Hamburger Hafen verweigert. Der Sänger wurde bereits Anfang Juni wegen Beamtenbeleidigung zu einer Geldstrafe von 700 Euro verurteilt.(APA/dpa)

Share if you care.