Freitag: Zu neuen Ufern

13. Juli 2006, 21:45
posten

15.05 bis 16.45 | HR | FILM | D 1937. Detlef Sierck

Zarah Leander brilliert als Varietésängerin Gloria Vane in London, Willy Birgel gibt ihren Geliebten und Lebemann, der sich nach einer Scheckfälschung nach Australien absetzt, für die Gloria die Schuld auf sich nimmt. Melodramatisch in Szene gesetzt von Detlef Sierck alias Douglas Sirk.
Share if you care.