Schiff mit explosiver Ladung lief im Rhein auf Grund

13. Juli 2006, 15:18
posten

Ladung ist bereits bei Temperaturen von 35 Grad entflammbar

Lorch - Ein mit mehr als 1.000 Tonnen der explosiven Chemikalie Naphta beladenes Tankschiff ist am Mittwochabend bei Lorch am hessischen Rheinufer auf Grund gelaufen.

Trotz der Kollision mit dem steinigen Ufer sei das Schiff aber nicht leckgeschlagen und habe daher auch keine Ladung verloren, berichtete die Wasserschutzpolizei am Donnerstag. Zunächst hatte es geheißen, aus mindestens einem Leck sei ein Teil der benzinähnlichen Ladung ausgetreten. Naphta ist bereits bei Temperaturen von 35 Grad entflammbar. (APA)

Share if you care.