Wirtschaft wächst um 10,9 Prozent

18. Juli 2006, 14:28
3 Postings

Die Produktion und auch Investitionen - letztere legten um 35 Prozent zu - sind stark gewachsen

Peking - Die chinesische Wirtschaft ist im zweiten Quartal um 10,9 Prozent gewachsen, wie die staatlichen Medien am Donnerstag berichteten. Die Produktion und auch Investitionen seien stark gewachsen, meldete die "Securities Times". Die Zahlen deuten an, dass es der Regierung bisher nicht gelungen ist, das Wachstum zu dämpfen. Offizielle Zahlen wird es erst gegen Ende des Monats geben.

Das Wachstum im Zeitraum von April bis Juni liegt damit noch über dem des ersten Quartals, das bei 10,3 Prozent lag. Der Industrieausstoß wuchs den Angaben zufolge im zweiten Quartal um 19,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, die Investitionen legten um 35 Prozent zu. Die Inflation lag bei 1,5 Prozent. (APA)

Share if you care.