Bewegungsgedicht bei ImPulsTanz

13. Juli 2006, 18:49
1 Posting

Festival mit "D'un soir un jour" eröffnet - Zusatzvorstellung am Freitag

Die Musik: Debussy, Strawinsky und George Benjamin. Die Choreografin, viel gepriesen: Anne Teresa De Kersmaeker. Das Ensemble: die legendären Rosas.

Ihr neues Erfolgsstück "D'un soir un jour" eröffnete am Donnerstag im Burgtheater die jüngste Ausgabe des Wiener Festivals ImPulsTanz. Wegen großen Publikumsinteresses wird am Freitag um 21.00 Uhr eine Zusatzvorstellung eingeschoben. (red / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 14.7.2006)

Share if you care.