Tanz: ImPulsOpen

12. Juli 2006, 20:54
posten

Eröffnungsstück von Anne Teresa De Keersmaeker

Die geniale Verflechtung von magischen Musikwelten mit brillanten Tanzsequenzen ist die Spezialität der Belgierin Anne Teresa De Keersmaeker. In "D'un soir un jour", dem Eröffnungsstück von ImPulsTanz 2006, treffen die Klangwelten von Debussy und Strawinsky auf Kompositionen von George Benjamin, der eigens für Keersmaekers Company eine Orchestersymphonie geschaffen hat. Die choreografischen Kompositionen hat die Künstlerin zusammen mit der New Yorker Wooster Group, David Hernandez und Johanne Saunier entwickelt. (ploe, DER STANDARD Printausgabe 13.7.2006)

ImPulsTanz im Burgtheater, 1., Dr.-Karl-Lueger-Ring 2, Karten: (01) 205 15 65. 13.-15. 7., jeweils 21.00 Uhr

Share if you care.