Eurotunnel sucht Schutz vor Gläubigern

12. Juli 2006, 16:37
posten

Der britisch-französische Betreiber des Ärmelkanal-Tunnels sucht noch während Gesprächen Schutz nach dem französischen Gläubigerrecht

Paris - Der britisch-französische Betreiber des Ärmelkanal-Tunnels, Eurotunnel, hat noch während der Verhandlungen über seine Schulden Schutz nach dem französischen Gläubigerrecht gesucht. "Wir geben die Hoffnung nicht auf, noch eine Einigung zu erzielen", sagte eine Sprecherin am Dienstag. Jedoch müssten alle Möglichkeiten in Betracht gezogen worden. Das Unternehmen hat 6,2 Milliarden Pfund (8,96 Mrd. Euro) Schulden. Eurotunnel-Chef Jacques Gounon will bis zum 12. Juli bei den laufenden Verhandlungen eine Einigung erzielen, die er am 27. Juli den Aktionären vorlegen kann. Er hat angekündigt, sonst Insolvenz anzumelden. (APA/Reuters)
Share if you care.