Thriller in SciFi und L.A.

12. Juli 2006, 10:14
2 Postings

"Jumper" : Samuel L. Jackson jagt Gedankentransporter - "The Take": John Leguizamo schürt Rachegedanken

Los Angeles - Samuel L. Jackson ("Shaft") jagt in dem Science-Fiction-Thriller "Jumper" einem Teenager hinterher, der Fähigkeit besitzt, sich per Gedanken von einem Ort zu "teleportieren". Der 17-Jährige ist dem vermeintlichen Mörder seiner Mutter auf der Spur. Jackson spielt einen Agenten der US-amerikanischen Nationalen Sicherheitsbehörde (NSA), der den "Jumper" (Springer) unbedingt finden muss.

Regisseur des Bestseller-Romans von Steven Gold aus dem Jahr 1982 ist Doug Liman, berichtet das Filmfachblatt "Hollywood Reporter". Liman lieferte zuletzt den Hit "Mr. & Mrs. Smith" mit Angelina Jolie und Brad Pitt in den Hauptrollen. Die Dreharbeiten sollen im Frühjahr in Montreal beginnen.

Low Budget

John Leguizamo ("Das Ende", "Alibi - Ihr kleines schmutziges Geheimnis ist bei uns sicher") will sich in dem Thriller "The Take" an einem Kriminellen rächen, der ihn beinahe umgebracht hat. In der Geschichte, die von Regisseur Brad Furman verfilmt wird, spielt Leguizamo den Fahrer eines Geldtransporters. Während eines Überfalls in Los Angeles wird er angeschossen und schwer verletzt.

Während seiner langsamen, schmerzvollen Genesung schwört er sich, den Gangster (Tyrese Gibson, "Vier Brüder") zu finden, der sein Leben zerstört hat. Die Dreharbeiten des Low-Budget-Films finden ausschließlich in Latino-Vierteln statt und sollen im September beginnen, berichtet das Filmfachblatt "Hollywood Reporter". (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Samuel L. Jackson

Share if you care.