Bode Miller versucht sich als Baseballer

17. Juli 2006, 10:49
3 Postings

Vierfacher Weltmeister hat einen Vertrag für ein Spiel bei Nashua Pride unterzeichnet

Nashua/New Hampshire - Bode Miller hat eine neue Sommeraktivität entdeckt, der US-amerikanische Skistar wird sich am 29. Juli als Baseballer in einer Profi-Liga versuchen. Miller wird dabei in der Minor-League-Baseball für Nashua Pride im Historic-Holman-Stadion gegen die Brockton Rox antreten. Nashua Pride ist in Millers Heimat New Hampshire zu Hause.

Der 28-Jährige, der 2003 und 2005 jeweils Doppel-Weltmeister war, hat am Montag mit Nashua einen Vertrag für ein Spiel abgeschlossen. Miller ist für seine vielen sportlichen Talente abseits der Skipiste bekannt, der Gesamt-Weltcup-Sieger 2005 ist auch begeisterter Fußballer, Tennisspieler und Golfer.

Miller will mit dieser Aktion Geld für seine im Oktober 2005 gegründete Turtle Ridge Foundation sammeln. Diese unterstützt u.a. die Lance Armstrong Foundation im Kampf gegen Krebs. Zumindest 5.000 Dollar aus dem Ticketverkauf werden dem karitativen Zweck zugute kommen. "Das wird ein aufregender Tag", freut sich Miller. (APA/AFP)

Share if you care.