Ricksen in Entzugs-Klinik

26. Juli 2006, 11:28
4 Postings

Glasgow Rangers-Verteidiger während Reise in Trainingslager nach Hause geschickt

London - Glasgow Rangers-Verteidiger Fernando Ricksen befindet sich seit Dienstag in einer vom ehemaligen Arsenal-Kapitän Tony Adams in London gegründeten Entzugs-Klinik. Der niederländische Fußball-Profi und Klubkollege des Ex-Austrianers Libor Sionko war am Sonntag nach einem Eklat während des Fluges zum Trainingslager nach Südafrika vom neuen Rangers-Trainer Paul Le Guen nach Hause geschickt worden. Laut schottischen Medienberichten soll Ricksen einen Flugbegleiter mit Wasser angeschüttet haben. (APA/Reuters)
Share if you care.