Lufthansa mit geringerem Passagiergeschäft

30. Juli 2006, 18:04
posten

Die Deutsche Lufthansa hat im Juni trotz zusätzlicher Fluggäste durch die Fußball-Weltmeisterschaft weniger Flugstrecke verkauft

Frankfurt - Die Deutsche Lufthansa hat im Juni trotz zusätzlicher Fluggäste durch die Fußball-Weltmeisterschaft weniger Flugstrecke verkauft als im gleichen Monat des Vorjahres. Die Auslastung der Flugzeuge verbesserte sich leicht.

Europas zweitgrößte Fluggesellschaft steigerte nach Angaben vom Dienstag die Zahl der Passagiere im Juni um 2,6 Prozent auf 4,8 Mio. Die für den Umsatz wichtige Zahl der verkauften Flugstrecke hingegen sank um 0,5 Prozent auf 9,826 Mrd. Kilometer. Grund dafür war ein Rückgang der Passagierzahlen auf den Amerikastrecken. Die Auslastung der Lufthansa-Maschinen erhöhte sich im Juni um 0,2 Prozentpunkte auf 78 Prozent. Das Frachtaufkommen erhöhte sich um 2,2 Prozent auf 149.000 Tonnen. (APA/Reuters)

Share if you care.