Ahmadinejad warnt vor "Wut der islamischen Welt"

13. Juli 2006, 12:17
21 Postings

Iranischer Präsident fordert Ende der Unterstützung für Israels Vorgehen

Teheran - Der iranische Staatspräsident Mahmoud Ahmadinejad hat ein Ende der westlichen Unterstützung für Israel gefordert. "Andernfalls wird die Wut der islamischen Welt auch den Westen treffen", sagte Ahmadinejad am Dienstag in einer im Fernsehen übertragenen Rede in der Stadt Täbris. Angesichts der israelischen Militäroffensive im Gaza-Streifen warnte Ahmadinejad erneut, das Vorgehen Israels werde zur einer "großen Explosion und einer Welle der Wut in der islamischen Welt" führen. Diese Welle werde sich zu einem Flächenbrand ausweiten, der auch jene Länder erfassen werde, die Israel unterstützten. (APA/dpa)
Share if you care.