"Windows Vista kommt im Jänner - zu 80 Prozent"

31. Juli 2006, 10:26
9 Postings

Bill Gates sieht sich im Plan, weiß aber, dass der Softwarekonzern diesmal alles richtig machen muss

Microsofts Gründer Bill Gates erwartet das kommende Betriebssystem Windows Vista im Jänner in den Geschäften und sein Unternehmen damit, nach zahlreichen Verschiebungen, im Plan.

"Zu 80 Prozent"

"Die Chance, dass wir Vista im Jänner in den Handel bringen werden, liegt derzeit etwa bei rund 80 Prozent", so Gates zu Microsoft-Partnern in Kapstadt, Südafrika. " Wir müssen es (Vista, Anm. d.Red.) diesmal absolut richtig machen", betonte Gates. Laut Angaben des scheidenden Microsoft-Chefs testen derzeit vier Millionen AnwenderInnen die Betaversion von Windows Vista.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.