Marach und Melzer erfolgeich

12. Juli 2006, 21:26
posten

Auftaktsiege in Baastad und Newport

Newport/Baastad - Österreichs Tennisprofi Jürgen Melzer hat am Montag sein Erstrundenspiel in Newport (USA) gewonnen und das Achtelfinale erreicht. Österreichs Nummer Eins bezwang den Rumänen Razvan Sabau 7:5,7:5 und trifft nun auf den Sieger aus dem Spiel Frank Dancevic (CAN) gegen Kevin Kim (USA), dass am heutigen Dienstag ausgetragen wird. Im Doppel trifft Melzer am Dienstag mit seinem Partner Robert Kendrick (USA) auf die US-Amerikaner Huntley Montgomery/Rajeev Ram.

Oliver Marach hat sich am Montag fürs Achtelfinale des ATP-Sandplatz-Turniers in Baastad qualifiziert. Der Steirer bezwang in Runde eins den mit einer Wildcard ausgestatteten schwedischen Lokalmatador Filip Prpic nach 2:14 Minuten 6:3,6:7 (2), 6:2. Marach war im Entscheidungssatz 0:2 zurück gelegen, machte danach aber sechs Games in Folge.

Im Achtelfinale wartet nun auf die österreichische Nummer zwei mit dem Spanier Juan Carlos Ferrero ein ehemaliger French-Open-Champion (2003). Ferrero ist in Baastad als Nummer acht gesetzt.(APA)

Share if you care.