Das Musiktheater dreht sich zu Mozartklängen

17. Juli 2006, 20:27
posten

Geplantes Linzer Haus ist bereits mit Informationen zum Projekt und Animation des Baus online - Pühringer: Volle Information für die Bürger von Anfang an

Linz - Das Linzer Musiktheater, mit dessen Bau frühestens Ende 2008 begonnen wird, hat bereits eine eigene Homepage und ist seit heute, Montag, online. "Die Bevölkerung soll über das Projekt von Anbeginn voll informiert sein", sagte der oberösterreichische Kulturreferent Landeshauptmann Josef Pühringer (V) am Montag in einer Pressekonferenz in Linz.

Die neue Website enthält Informationen zum Projekt: Technische Daten, eine Kostenübersicht und der Zeitplan des Baus können interessierte Internet-User unter musiktheater-linz.atebenso einsehen wie die Ergebnisse von Studien und Umfragen zu dem Projekt. Eine Animation zeigt den künftigen Straßenverlauf entlang des geplanten Neubaus. Die Website soll laufend aktualisiert werden.

"Alle Theaterinteressierten sollen die Möglichkeit haben, sich über die Pläne für das neue Theater, über dessen Vorteile sowie über den Projektfortschritt zu informieren", zeigte sich Pühringer um Transparenz bemüht. Dem Projekt waren jahrelange politische Diskussionen, zwei Architektenwettbewerbe und eine Volksbefragung vorangegangen. (APA)

  • Artikelbild
    still: musiktheater linz
Share if you care.