Rock+Partner holt sich Direktmarketing-Etat von "3"

26. Juli 2006, 13:39
11 Postings

Agentur setzte sich mit "Lifeline-Konzept" gegen die Konkurrenz durch

Im Pitch um den Direktmarketing-Etat des Mobilfunkers "3"setzte sich Rock+Partner mit einem Lifeline-Konzept gegen die Konkurrenz durch.

Rock+Partner präsentierte ein Kundenbeziehungsprogramm, das aus den Kunden "keine Schnäppchenjäger und Punktesammler" macht, heißt es in einer Aussendung. Die Strategie basiert auf einem Lifeline-Konzept, die Zielgruppe werde in "homogene Kleingruppen" geteilt. "Fern ab von Massenkommunikation. Denn hier geht's um Kunden – um jeden einzelnen", so Rock+Partner-Geschäftsführer Jürgen Polterauer. (red)

Share if you care.