Musik: Jungspundrunde

9. Juli 2006, 22:43
posten

Das Jazzfest Wien geht in eine neue Runde

Treten doch bis Donnerstag je ein internationales und ein heimisches Tastentalent im BA-CA-Kunstforum auf, auf das man einen (Teil-)Überblick über die junge Pianistenriege der Gegenwart bekomme. Zum Auftakt ist der sensible Texaner Robert Glasper mit seinem Trio zu Gast, der soeben sein Debüt "Canvas" (Blue Note/EMI) veröffentlicht hat, gleichzeitig gerne in der HipHop-Szene etwa für Q-Tip und Mos Def in die Tasten greift. Ihm vorangestellt findet sich Albert Reifert, der 33-jährige Wiener Pianisten-Mainstreamer. (felb, DER STANDARD Printausgabe 10.7.2006)

BA-CA-Kunstforum, 1., Freyung 8, (01) 408 60 30, www.viennajazz.org. 20.00 Uhr

Share if you care.