Ottenstein: Musiker am Stausee durch Blitzschlag verletzt

11. Juli 2006, 09:19
posten

Gruppe hatte zuvor auf schwimmender Bühne gespielt - Blitz schlug nahe der Bühne im See ein

Ottenstein - Durch einen indirekten Blitzschlag sind zwei Personen am Sonntag am Stausee Ottenstein (Bezirk Krems) verletzt worden. Laut NÖ Sicherheitsdirektion gehörten die Männer zu einer Musikgruppe, die zuvor von einer schwimmenden Bühne aus ein Konzert gegeben hatte.

Als im Zuge eines Gewitters mit starken Regenfällen ein Blitz nahe der Bühne im See einschlug, brach unter dem Druck die Überdachung ein, das herabstürzende Wasser beschädigte die Instrumente. Daraufhin verließen die Bandmitglieder die Bühne. Als sich zwei Musiker neben einem Getränke-Verkaufsstand an einem Metallgeländer anlehnten, schlug ein Blitz weiterer Blitz in den See ein.

Die Musiker erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Krankenhaus Zwettl eingeliefert. (APA)

Share if you care.