10. Juli 2006, 00:27
posten
Didier Pourquery hat die Führung des Gratisblattes Metro verlassen und wird in Paris als Chefredakteur einer Frankreich-Ausgabe von Springers Bild gehandelt. (DER STANDARD; Printausgabe, 10.7.2006)
Share if you care.